News
a
b

Hamburgs Osten bekommt E-Carsharing-Angebot

01.10.2014

Mümmelmannsberg: SAGA GWG und STARCAR starten E-Carsharing-Kooperation

 

Ab sofort können die Bewohnerinnen und Bewohner Mümmelmannsbergs direkt in ihrem Quartier E-Carsharing nutzen. Direkt an der U-Bahnstation Mümmelmannsberg, Kandinskyallee Ecke Große Holl, stehen vier „E Up“ VW-Elektrofahrzeuge bereit.

 

SAGA GWG, Hamburgs großer Vermieter, und STARCAR starten diese E-Carsharing-Kooperation. URBANA, als Energielieferant des Quartiers, gratuliert zu dem Einzug der Elektromobilität im Hamburger Osten, in Mümmelmannsberg.

 

Die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt stellt im Rahmen des städtischen Klimaschutzprogramms Fördermittel in Höhe von rund 280.000 Euro zur Verfügung, um im Rahmen der umfassenden Modernisierungsmaßnahmen der Großwohnsiedlung Mümmelmannsberg dieses quartiersbezogene Carsharing-Angebot mit E-Fahrzeugen betreiben und umsetzen zu lassen. Ziel der gemeinsamen Kooperation ist es, in Mümmelmannsberg ein attraktives stationsgebundenes Carsharing-Angebot zu etablieren, das auf den Einsatz schadstoffarmer, elektrischer Fahrzeuge ausgerichtet ist.

 

Jutta Blankau, Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt: „Mit dem E-Carsharing in Mümmelmannsberg gehen Quartiersentwicklung und Klimaschutz durch nachhaltige Mobilität Hand in Hand. Dieses neue Angebot macht den Stadtteil attraktiver für die Mieterinnen und Mieter. Carsharing ist ein wichtiger Beitrag um den Ressourcenverbrauch zu reduzieren und E-Mobilität bringt Klimaschutz und Luftqualität in Hamburg voran. Hier sieht man einen praktischen Erfolg der Modernisierungsmaßnahmen in Mümmelmannsberg.“

 

Andy Grote, Bezirksamtsleiter Hamburg-Mitte: „Das E-Carsharing ist ein richtungs-weisendes Element für eine flexible umweltschonende Mobilität auch außerhalb der Innenstadt und damit genau am richtigen Standort. Es ist zudem ein wichtiges Signal für den gesamten Hamburger Osten, dass das Pioniervorhaben hier im Stadtteil Mümmelmannsberg gestartet wird.“


Tobias Höpfner, Geschäftsführer STARCAR: „Wir freuen uns mit `Share a STARCAR` einen weiteren Bereich der Elektromobilität anbieten zu können. Durch die neue Smartphone Generation mit intelligenten Apps kann das Carsharing einen wichtigen Platz in der Infrastruktur der Städte einnehmen und gerade hier auch mit schadstoffarmen Fahrzeugen die Umweltbelastung reduzieren. Da wir je nach Fahrzeuggruppe schon mit 99 Cent pro Stunde starten, hoffen wir auf eine entsprechend positive Resonanz in Mümmelmannsberg.“

 

Willi Hoppenstedt, SAGA GWG Vorstand: „Elektromobilität ist für SAGA GWG ein bedeutender perspektivischer Baustein der ganzheitlichen Quartiersentwicklung. In Verbindung mit dem bereits erfolgreichen Konzept des Carsharing versprechen wir uns von der E-Carsharing-Kooperation mit STARCAR in Mümmelmannsberg wichtige neue Erkenntnisse und unterstützen diese auch mit Blick auf eine verbesserte Mobilität unserer Mieterinnen und Mieter vor Ort.“

  

Ihre Ansicht ist zu klein. Bitte vergrößern Sie Ihr Fenster oder benutzen einen Bildschirm mit einer höheren Auflösung.