News
a
b

Nahwärme für 800 Haushalte in Freiburg > URBANA News

20.09.2016

Rund 800 Wohnungein im Stadtteil Freiburg-Haslach bekommen eine neue Energieversorgung

Eine „echte Win-Win-Situation“ präsentiere Ralf Klausmann, Geschäftsführer der Freiburger Stadtbau GmbH. Im Haslacher Quartier zwischen Uffhauser Straße, Belchen- und Feldbergstraße beauftragten das städtische Wohnungsunternehmen und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben gemeinsam den Bau eines modernen Nahwärmenetzes. In der europaweiten Ausschreibung überzeugte das Konzept des Spezialisten URBANA Energiedienste GmbH aus Hamburg.

 

Das Untemehmen wird so für eine zuverlässige, umweltfreundliche und günstige Nahwärmeversorgung sorgen, die gegenüber der alten Versorgung pro Jahr rund 1.145 Tonnen C02-Emissionen einsparen wird. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht´s weiter ...

Ihre Ansicht ist zu klein. Bitte vergrößern Sie Ihr Fenster oder benutzen einen Bildschirm mit einer höheren Auflösung.