Berliner Energietage 2017
News
a
b

Die Berliner Energietage 2017

15.05.2017

Die Leitveranstaltung zur Energiewende in Deutschland

URBANA auf den Berliner Energietagen 2017

Die Berliner Energietage haben die wichtigsten Facetten der Energiewende in Deutschland zum Thema. An drei Veranstaltungstagen mit 50 Einzelveranstaltungen, über 300 Referenten und rund 9500 Teilnehmern stellte die Veranstaltung 2017 ihren bisherigen Teilnahmerekord auf.

Schon seit 1999 bringt die Leitveranstaltung jährlich tausende Entscheider aus den Bereichen Energie, Bauen und Wohnen in die Hauptstadt, um wichtige Fragestellungen der Energie und Klimaschutzpolitik auf Bundes- und Landesebenen zu diskutieren. Neben den Bundesministerien für Wirtschaft und Energie sowie Umwelt und Bau zählen rund 70 weitere Institutionen zu den Mitveranstaltern, hierunter viele Bundes- und Branchenverbände, Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Institutionen sowie NGOs.

 

Unter den Teilnehmern war auch dieses Jahr wieder die URBANA mit einem eigenen Messestand vertreten. Auf unserem Stand informierten sich die Besucher über unser Ziel Energieeffizienz mit Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz zu verbinden. Die Chancen der dezentralen, klimaschonenden Versorgung von Gebäuden mit Wärme und Strom standen dabei im Fokus der Gespräche.

 

Zu den bekanntesten Gästen der diesjährigen Veranstaltung gehörte Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks.

Ihre Ansicht ist zu klein. Bitte vergrößern Sie Ihr Fenster oder benutzen einen Bildschirm mit einer höheren Auflösung.