News
a
b

B&O WEM wird zu URBANA Energie und Wohnen

01.12.2014

URBANA übernimmt die Contracting-Sparte der B&O-Gruppe

 

„Langfristig steigende Energiekosten fossiler Brennstoffe und die daraus resultierende Relevanz erneuerbarer Energien führen im deutschen Markt zu einem wachsenden Erneuerungsbedarf von Wärmeerzeugungsanlagen, prognostiziert der URBANA Vorstandsvorsitzende Jan-Christoph Maiwaldt.

Einer von vielen Gründen für unsere Entscheidung rückwirkend zum 1. Januar 2014 die Contracting-Sparte der B&O-Gruppe, die Gesellschaft B&O Wärme-, Energie- und Messtechnik (B&O WEM), zu übernehmen.

Wir sehen darin eine sinnvolle Ergänzung für unser Portfolio, denn die B&O WEM ist auf dezentrale Energiekonzepte und den Energiemix von Erzeugeranlagen mit Fokus auf erneuerbaren Energien (Gasbrennwert, Pellets, Solarthermie, Wärmepumpe, Erdwärme) spezialisiert.

Wir stärken mit den vier Erzeuger- und Verteileranlagen in Frankfurt und Erlangen mit insgesamt 1,3 MW Leistung aber auch unsere Präsenz in Süddeutschland.

 

Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung.

Ihre Ansicht ist zu klein. Bitte vergrößern Sie Ihr Fenster oder benutzen einen Bildschirm mit einer höheren Auflösung.