Überblick Leitungen
Energiemanagement
a
b

Die drei Leistungsprozesse der URBANA
 

URBANA managt die Energie von morgen

URBANA bringt sein gesamtes Know-how in die Prozessoptimierung der Energieversorgung ein. Hierfür stellt der Hamburger Energiedienstleister das Betriebskostenmanagement auf den Prüfstand – egal ob in Wohnungswirtschaft, Industrie oder Gewerbe. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Angebot von Planung, Finanzierung und Bau neuer Energieversorgungsanlagen, sowie Sanierung bestehender Anlagen bis hin zur Betreuung mit eigenem Personal.


Die URBANA Prozess-Bausteine sorgen für eine drastische Reduzierung der Betriebskosten mit

  • Contracting-Modellen,
  • der Betriebsführung von Energieanlagen,
  • Mieterstromangeboten,
  • Smart-Meter-Lösungen,
  • dem An- und Verkauf von Energie,
  • einem erfahrenen, professionellen Gebäudemanagement
  • sowie energienahen Dienstleistungen, zum Beispiel der Auslesung und Abrechnung von Energieverbräuchen.

1. URBANA Leistungsprozess

Energie erzeugen und verkaufen:
Vom Konzept bis zur Abrechnung

URBANA plant, baut und betreibt deutschlandweit Anlagen für eine effiziente Energieversorgung von Wohnungswirtschaft, Gewerbe und Industrie. Wärme, Kälte und Strom werden mit zukunftsfähigen Technologien erzeugt: Dezentrale Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) durch Blockheizkraftwerke (BHKW), innovative Energieanlagen mit moderner Brennwerttechnik und der Einsatz erneuerbarer Energien ermöglichen eine effiziente Energieversorgung. CO2-Emissionen werden nachhaltig reduziert.    

Die Produktion von Eigen- und Mieterstrom macht unabhängig von schwankenden Markt- und steigenden Energiepreisen. Die Eigen- und Mieterstromversorgung ist ein neues Angebot an Gewerbetreibende und die Wohnungswirtschaft. Erzeugt wird der Strom vor Ort in der eigenen Heizzentrale. Durch diese dezentralen KWK-Anlagen sinkt der Energieeinsatz um bis zu 35 Prozent. Betriebskosten lassen sich so managen und Nebenkosten senken. Mit dem Einsatz von Biomethangas wird die Energieversorgung vollends grün.

2. URBANA Leistungsprozess

Mit Energie handeln:
Von der Beschaffung bis zur Vermarktung

URBANA vermarktet und liefert Energie, verstärkt auch aus erneuerbaren Energiequellen. Ein eigener Großmarktzugang zum Gas- und Strommarkt ermöglicht einen optimierten Energieeinkauf und eine optimale Quartiersversorgung. So kann URBANA unabhängig von den großen Energiekonzernen agieren und gewinnbringend die erzeugte Energie wieder vermarkten.

Für die Eigen- und Mieterstromangebote aus dezentralen KWK-Anlagen heißt das: der vor Ort erzeugte Strom geht direkt an die Kunden. Überschüssige, nicht vor Ort benötigte Energie wird über den URBANA Bilanzkreis ins Netz eingespeist. URBANA vernetzt so smart den zentralen und dezentralen Strommarkt im Auftrag seiner Kunden.

3. URBANA Leistungsprozess

Gebäude und Anlagen managen:
Vom Betrieb über Wartung bis zur Optimierung

URBANA erbringt deutschlandweit Dienstleistungen rund um das technische Gebäudemanagement (TGM). Zu den Kernkompetenzen des Energiedienstleisters für Wohn- und Gewerbeimmobilien gehören das Betriebskosten- und Energiemanagement sowie ein effizientes Facility Management. Ziel der Energiepartnerschaft ist die energetische Effizienzsteigerung über die energetische Optimierung des täglichen Betriebs.  

Der Energiedienstleister bietet darüber hinaus individuelle Smart-Home-Lösungen – vom Heizkeller bis in die Wohnungen.

Ihre Ansicht ist zu klein. Bitte vergrößern Sie Ihr Fenster oder benutzen einen Bildschirm mit einer höheren Auflösung.